Chronik

Verein der 5.Gebirgsbrigade

Geschichte

In der Kommandantenbesprechung der 5. Gebirgsbrigade im Jahre 1960 (SCHÖNAU-Kaserne)  wurde als letzter Punkt erwähnt, was soll mit den Gewinnen aus den Veranstaltungen gemacht werden.  Der Reingewinn von Veranstaltungen soll entweder dem Bund/Bundesheer oder an karikative Vereine überwiesen werden. Ein Mißbrauch sowie in WIEN, sollte nichtgeschehen.Daraufhin stellte Obst POMMER die Frage, was soll mit dem […]

Planneralm

Im Zuge einer wehrpolitischen Informationsveranstaltung für die Bürgermeister im ENNSTAL durchdas 1./PiB 5 unter dem Kommandanten Hptm HERKER wurde auch das neue Gesteinsbohrgerät „COPRA“  und die Sprengausbildung der Pioniere vorgeführt.Der damalige Bgm. von DONNERSBACH, Karl LACKNER (im Krieg Feldwebel bei den Gebirgsjägern) meinte hiezu: “Alles guat und schön, aber warum schießt ihr nicht die Stoana […]

Unser Förderer

Als Chef des Stabes war Brigadier des Generalstabes PAULEWICZ als Verbindungsoffizier von der 5.Jägerbrigade zur Gemeinde DONNERSBACH eingeteilt. Der ausgezeichnete Kontakt zum damaligen Bgm. LACKNER, war für die PLANNERALM und für den Bau des Oberst POMMER Haus vom großen Vorteil.

50 Jahr Jubiläum

Am 14. August 2011, fand bei strahlendem Wetter die Jubiläumsfeier statt. Sehr viele Ehrengäste folgten der Einladung des Unterstützungsvereines. Hatte es Tage zuvor extrem geregnet, doch an diesem Tag meinte der Himmel  es gut mit uns. Viele Mitglieder kamen zu dieser Veranstaltung und gratulierten dem Team (Obmann: Bgdr i.R. BENDL, ObmannStv: Vzlt i.R. FUCHS Johann, […]

Dank und Anerkennung

Am Freitag, den 15 06 12 wurde Vzlt Anton PUCHMANN die Ehrenurkunde für besondere Verdienste um den UV verliehen. Lieber Anton – Herzlichen Dank für die jahrelange Tätigkeit als Kassier im Verein. (Foto v.l. Vzlt i.R. KRENN, Vzlt JANDL, Vzlt i.R. FUCHS, Bgdr i.R. BENDL, Vzlt PUCHMANN,Vzlt ZETTL Arnold, Vzlt GRUBER Ernst)

Obmannwechsel

Am 07 05 13 fand die Generalversammlung des UV in der GABLENZ-Kaserne statt. Der neue Obmann bedankte sich bei Bgdr i.R. Walter BENDL und Vzlt i.R. Johann FUCHS, für die Tätigkeit um den UV. Im besonderen wurde Vzlt i.R. Johann FUCHS erwähnt, da er unzählige Stunden unentgeltlich für das Haus geleistet hat. Wir freuen uns […]

Comments are closed.